April, April!


Werbeflächen auf unseren Pferden mieten?!?
Da haben wir euch wohl in den April geschickt…

Sie suchen nach ungewöhnlichen und effektiven Werbeaktionen für Ihr lokales Unternehmen?
Oder sind Sie noch auf der Suche nach einem ganz besonderen Ostergeschenk?

Dann melden Sie sich jetzt bei uns unter presse@jufa.de:
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu besonders kostengünstigen Preisen Werbeflächen auf unseren Pferden zu buchen!

In Kooperation mit Dipl.-Ing. Peter Ruhrmann von der Hochschule für Druck und Medien in Stuttgart-Vaihingen haben wir in den vergangenen zwei Jahren das bisher absolut unbekannte Druckverfahren „Print-on-Horse“ entwickelt. Diese neue Technologie geht Ostermontag in die erste Erprobungsphase.

Wir sind nun in der Lage mit einer besonders umweltverträglichen Drucktechnik einfarbige Motive auf Fell aufzubringen. Das Motiv wird dafür vorab an der HdM spiegelverkehrt auf ein speziell entwickeltes Trägermaterial aufgetragen, vor Ort wird das Motiv dann mit einer Art Föhntechnik auf das Fell  aufgebracht. Das Verfahren und die verwendeten Materialien sind für die Tiere absolut schmerzfrei und beeinflussen in keinster Weise die Gesundheit von Tier und Mensch (von unabhängigen Laboren geprüft). Wir gehen davon aus, dass der Druck in etwa 14 Minuten aufgebracht ist und das Tier sich sofort wieder frei bewegen kann.

Erste Tests haben ergeben, dass die Werbebotschaft für mindestens eine Woche sehr gut lesbar ist. Im Idealfall bleibt die Botschaft für drei Wochen lesbar, abhängig von der Sonneneinstrahlung und der Witterung. Wir vermieten die Flächen immer für vier Wochen bevor sie neu vergeben wird.

Unser exklusiver Preis für Sie in der ersten Erprobungsphase:
Print-on-Horse DIN A4 1.500,- Euro netto abzgl. 14% Erprobungsrabatt
Print-on-Horse DIN A3 2.500,- Euro netto abzgl. 14% Erprobungsrabatt

Das anspruchsvolle Trägermaterial macht im Moment für DIN A2 noch ein paar Probleme aufgrund der Größe. Wir hoffen, dass wir im Herbst auch größere Formate anbieten können.

Günstigere Preise werden wir nach der Schafschur auf unseren Schafen anbieten können, da allerdings voraussichtlich nur im Formar DIN A4. Hinweis: Bei den Schafen können wir aufgrund der besonderen Beschaffenheit der Wolle nur zwei Wochen Lesbarkeit garantieren.

Erstmalig werden wir gemeinsam mit dem Forschungsteam der HdM am Ostermontag ab 14 Uhr „Print-on-Horse“ testen. Wenn Sie neugierig sind, dann schauen Sie doch einfach bei uns vorbei!

Buchungen für Werbeflächen nehmen wir bis 31. März 20 Uhr entgegen. Die Druckvorlage muss digital als Vektorgrafik zur Verfügung gestellt werden. Bitte geben Sie bei Buchung an, in welcher Farbe Ihr Druck aufgebracht werden soll: Schwarz, Weiß, Grün und Rot stehen aktuell zur Auswahl. Da wir im ersten Lauf lediglich vier Werbeflächen anbieten können, empfehlen wir schnell zu buchen. Falls Sie ein Wunsch-Pferd haben, geben Sie dieses bitte ebenfalls bei Buchung an, wir können dies allerdings nicht garantieren.

Der Erlös aus dieser Aktion fließt zu 100% in unsere Tierhaltung!

Haben Sie noch Fragen zur Reichweite, Kontaktdichte oder Zielgruppe? Dann schreiben Sie uns an presse@jufa.de. Wir beraten Sie gerne.

Größenbeispiel „Print-on-Horse“ DIN A4 und Testdruck in Grün
Größenbeispiel „Print-on-Horse“ DIN A3 und Testdruck in Rot

Spiele abstauben mit Antje und Karl

Liebe Jugendliche,
liebe Ehrenamtliche und liebe Eltern!

Es ist mal wieder an der Zeit die Spiele abzustauben.
Seit unserem letzten Spieleabend hat sich da einiges drauf abgelagert!

Wir möchten mit euch spielen:
Am 19. April ab 19 Uhr auf der Jugendfarm.

Bringt eure Lieblingsspiele mit und packt ein paar Snacks sowie Drinks ein.
Für Tee/Kaffee und Sprudel sorgen wir.

Wir freuen uns auf euch!
Antje & Karl

Wichtige Termine und Schließtage

13. April 14.00 Uhr Kleine Farm
19. April 19.30 Uhr Spiele abstauben mit Antje und Karl
4. Mai Generalprobe Farmfest
5. Mai Farmfest
7. – 8. Mai Schließtage
(Mittagsbetreuung findet statt bis 14.30 Uhr)
10. – 11. Mai Schließtage
18. Mai Kleine Farm
08. Juni Kleine Farm
22. Juni Kleine Farm
06. Juli Kleine Farm
26. Juli – 02. August Freizeit in Bissingen
29. Juli – 02. August Die Farm hat nur bis 14.30 Uhr geöffnet!
3. September Ferienabschlussfest für alle Kinder der
Frühbetreuung (kein offener Betrieb)
9. – 13. September Schließwoche
14. September Arbeitssamstag
18. September 18.30 Uhr Elternabend Mittagsbetreuung
30. November Möhringer Christkindlesmarkt
(die Farm hat geschlossen)
21. Dezember Wintersonnwendfeuer

– alle Termine vorbehaltlich Änderungen –

Unser neues Netz

Ein Jahr, 15 Ehrenamtliche, 333 Stunden.

Das alte Spiel- und Kletternetz im Herzen unseres Platzes ist nach 30 Jahren marode geworden, es musste ersetzt werden.

Ein gutes Jahr lang haben Fabian und bis zu 15 Ehrenamtliche in ca. 20 Planungs- und Arbeitseinsätzen gesägt, geschraubt und gemessen. Sie sind geklettert und haben zwischendurch auch mal darüber nachgedacht, wie es weitergehen könnte. Viele massive Telegrafenmasten wurden mit Hilfe des THW in Position gebracht. Das Bauteam war bei Hitze und bei Minusgraden im Einsatz.

Zur Einweihung kamen, trotz des wechselhaften Wetters, über 50 Menschen und haben mit uns gefeiert. Als es dann endlich hieß „Netz frei!“ kam auch die Sonne raus und das Netz war schnell voll mit vielen, vielen Kindern.

Nun ist es endlich so weit: Es kann die nächsten 30 Jahre wieder fröhlich hineingehüpft werden!

Wir sagen ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer und Helferinnen, sowie an das Team des THW! Danke, dass ihr unsere Arbeit unterstützt und so dazu beitragt für die Kinder ein Stück Erfahrungsraum zu schaffen.

Finanziert wird der Bau durch das Jugendamt der Stadt Stuttgart und Spenden, auch hier ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung!

Bock auf Bufdi?

Sägen, Schleifen und Schrauben sind genau dein Ding?
Kinder, Katzen oder Küchenhexen erschrecken dich nicht?

Du hast Lust dich für die Jugendfarm zu engagieren?
Du hast keine Angst vor Tieren und der dazugehörigen Arbeit?

Dann komm in unser Bufdi-Team ab September 2024!

Alle Infos zur besten Bufdi-Stelle (garantiert ohne Langeweile)
findest du hier.

Anmeldung Mittagsbetreuung SJ 24/25

Liebe Eltern,

die Anmeldungen für die Mittagsbetreuung auf der Jugendfarm für das Schuljahr 2024/25 sind ab sofort möglich!

Vor Anmeldung bitten wir um Beachtung des Infoblattes mit verschiedenen Informationen zum Thema Mittagsbetreuung.

ACHTUNG NEU:

Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich, eine telefonische oder schriftliche Anmeldung oder Reservierung ist nicht möglich.

Hier geht es zu unserem neuen Buchungstool!

Bei Fragen zum oder Problemen mit dem Buchungstool steht Antje ab nach den Faschingsferien mit Rat und Tat zur Seite von Dienstag bis Donnerstag jeweils 9 bis 10 Uhr unter der Rufnummer 0711-6872226.

Das JuFa-Team

Farm für Frühaufsteher Sommerferien

Die Farm für Frühaufsteher (FFF) ist für alle Schulkinder ab 6 Jahren in den Sommerferien buchbar. Die “Farm für Frühaufsteherwoche” kostet 25,- Euro pro Kind und Woche. Eine Buchung einzelner Tage ist nicht möglich.

Die Betreuung umfasst jeweils die Zeit von 8 Uhr bis 14.30 Uhr. Die Kinder kommen zwischen 8 Uhr und 8.30 Uhr auf der Farm an (nicht später). Das Frühstück bringen die Kinder selbst mit. Ab 10 Uhr bis spätestens 18 Uhr sind die Kinder Teilnehmende des normalen Farmbetriebs. Die Kindern haben die Möglichkeit für 2,- Euro am gemeinsamen Mittagessen teilzunehmen (Anmeldung vor Ort bis 11 Uhr).

Eine Rückerstattung gezahlter Beiträge bei Nichtinanspruchnahme oder Stornierung erfolgt nicht. Ausnahme: Es kommen nicht genügend Teilnehmer*innen zustande und wir müssen die Betreuung absagen. Eine Ermäßigung für Familien- oder Bonuscardinhabende ist nicht möglich.

Folgende Wochen sind buchbar:
Sommerferien Woche 1 29.07. – 02.08. (nur bis 14.30 Uhr geöffnet)
Sommerferien Woche 2 05.08. – 09.08.
Sommerferien Woche 3 12.08. – 16.08.
Sommerferien Woche 4 19.08. – 23.08.
Sommerferien Woche 5 26.08. – 30.08.
Sommerferien Woche 6 02.09. – 06.09. (03.09. Ferienabschlussfest)

ACHTUNG NEU:

Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich, eine telefonische oder schriftliche Anmeldung oder Reservierung ist nicht möglich!

Wir bitten um Zahlung des Teilnahmebetrages innerhalb von 7 Tagen bzw. spätestens am ersten Betreuungstag (Geldeingang bei uns). Der Teilnahmebetrag ist zu überweisen, alternativ in bar oder per Familiencard vor Ort auf der Jugendfarm zu bezahlen. Bei nicht fristgerechter Zahlung behalten wir uns vor, den Platz wieder frei zu geben.

Hier geht es zu unserem neuen Buchungstool!

Bei Fragen zum oder Problemen mit dem Buchungstool steht Antje ab nach den Faschingsferien mit Rat und Tat zur Seite von Dienstag bis Donnerstag jeweils 9 bis 10 Uhr unter der Rufnummer 0711-6872226.

Eiseskälte…

Während das Feuer im Bauwagen gemütlich vor sich hin bullert, kreieren die Kinder im Naturkindergarten vergängliche Kunst!

Die Kinder im Naturkindergarten werden den ganzen Tag unter freiem Himmel betreut. Das Erlebnis natürlicher Materialien und der Umgang mit Wasser, Erde, Feuer, Tieren und Pflanzen ermöglicht Kindern Bezüge und Beziehungen zu entfalten, die ihre körperliche und seelische Gesundheit und Entwicklung stärken. Ihre Spielsachen erschaffen die Kinder vorwiegend aus Dingen, die sie in der Natur vorfinden und entwickeln daran ihre Kreativität.